Pretty Little Liars, Babyglück und jede Menge Glitzer

 

DE

Na, wie war eure zweite Woche im Januar so? Man hat ja nicht wirklich das Gefühl, als ob Januar wäre. Langsam vergeht mir auch die Lust auf Schnee wieder. Wenn die ganz weg ist, kommt sicher er große Wintereinbruch. 😉 Meine Woche war relativ stressig, irgendwie blieb kaum Zeit zwischen Sezieren und Sezieren. Ich war wirklich froh, als dann endlich Wochenende war.

Gesehen

Jeden Tag eine Folge Shopping Queen zum Essen. Ich weiß, das ist ungesund während dem Essen fernzuschauen (in dem Fall zu streamen), aber noch leben mein Freund und ich ja und es macht einfach Spaß. Letzte Woche zeigten sie ja das vor 1.5 Jahren in München gedrehte Shopping Queen nochmal, mit dabei war u.a. Luisa von Style Roulette. Ich fand sie wirklich süß und sympathisch muss ich sagen. Auch, wenn ihr Style nicht meiner ist. Nichts für ungut.  Außerdem schauten wir noch eine Folge Shopping Queen XXL, sah ich vorher ehrlicherweise noch nie. Ich find’s aber immer ein bisschen gewöhnungsbedürftig… Ich hab überhaupt nichts gegen Dicke oder gegen Frauen, die ein bisschen mehr auf den Rippen haben (bin ja selbst nicht total abgemagert), aber manchmal versteh’ ich die Einstellung, die manche von ihnen vertreten, nicht so ganz. Die Pfunde kommen sowieso von selbst (es gibt sicher Umstände, unter denen man sehr wenig daür kann, aber es gehört nunmal immer Essen dazu) und die gesundheitlichen Probleme, die so starkes Übergewicht mit sich bringt, werden sowieso unter den Tisch gekehrt. Das finde ich nunmal nicht so richtig…

Diese Woche gab es endlich, endlich, endlich wieder eine Folge Pretty Little Liars! Ich bin absoluter PLL-Junkie! Das Warten war schrecklich und ich bin froh, dass es nun ein Ende hat. Ab jetzt kommt jede Woche eine neue Folge. Wir finden das SEHR GUT!

Sonst hab ich nur ein wenig blogilates angesehen (und natürlich praktiziert hihi), für Filme oder dergleichen blieb diese Woche leider überhaupt keine Zeit übrig, ich war jeden Abend so fertig, dass ich noch auf der Couch eingeschlafen bin. Und das oft vor zehn Uhr.

Gehört

Die Chroniken von Narnia. Ja, ich bin immer noch nicht mit meinem Hörbuch fertig.

Gewundert

Hab ich mich darüber, wie gestört manche Leute sind.  In Graz wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Umkreis von 400 Metern drei Keller durch die Fenster in Brand gesetzt. Unter anderem der Keller von dem Haus, wo mein Freund seine WG hat. Wir waren glücklicherweise mit unserem Hund bei mir zuhause, aber seine beiden Mitbewohner waren zuhause und bemerkten den Brand als erste. Die beiden und noch vier andere Hausbewohner mussten sogar ins Krankenhaus, wegen Rauchgasvergiftungen und leichten Verbrennungen. Das klingt im ersten Moment für manche vielleicht nicht so schlimm, wenn ein Keller brennt- ist ja “nur” der Keller. Aber so etwas breitet sich enorm schnell aus, selbst wenn es nur unten brennt, ist das ganze Haus voller Rauch, der nunmal tödlich ist, wenn man zu viel davon einatmet. Darüber hinaus befindet sich im Keller die Gasleitung, die von dem Unternehmen glücklicherweise rechtzeitig abgestellt wurde, ansonsten wäre wahrscheinlich jetzt kein Haus mehr da. Ich hoffe, es handelt sich bei den Täter(innen) um irgendwelche Idioten, denen vorher nicht bewusst war, was so etwas anrichten kann und die jetzt kapieren, dass durch ihre Schuld andere Menschen erheblichen Schaden genommen haben. 

Gelesen

Ein Buch von Martin Rütter! Ich bin ja bekennender Fan und mein Freund schenkte mir u.a. das Buch zu Weihnachten. Jetzt fing ich an, abends ein bisschen drin zu schmökern, bin aber leider noch nicht so weit, weil natürlich jeden Tag auch mein Anatomie Buch auf mich wartet. Aber auf das wollen wir nicht näher eingehen. 😉 Ist so eine Art Hassliebe.

Genervt

Fällt mir spontan nichts ein. Kann doch eigentlich gar nicht sein? Komisch…

Gekauft

Bis Freitag rein gaaar nichts. Gutes Gefühl ehrlich gesagt! Am Samstag ging’s dann mit meiner Liebsten (wie das klingt 😀 ) zum Shoppen, sie hatte aber ein festes Ziel vor Augen: eine neue Jeans. Die fanden wir glücklicherweise auch. In meine Tasche fanden sich dabei auch drei neue Teile ein, die aber alle im Sale waren. Und alle glitzern, wie mir gerade erst auffällt. Das legitimiert die Sache also wohl mal völlig oder? Ich hab mir zwei BHs gekauft und einen Pullover von Mango, in so Metallic Optik. Außerdem suchten wir noch ein paar süße Babysachen aus! Ich könnte ausrasten, so süße Dinge gibt’s da. Oke. Wir SIND ausgerastet. Gestern bestellte ich bei Amazon noch die dritte und vierte Staffel Gossip Girl, Paper Towns von John Green, It’s kind if a funny story von Ned Vizzini und Dash & Lily’s book of dares von Rachel Cohn. Als ob ich so viel Zeit zu lesen hätte momentan. Ha.

Gegessen

Ernährt hab ich mich diese Woche wirklich supermegagesund! Es gab keinerlei Süßigkeiten, nur ein Stück Kuchen am Samstag. Und der war auch noch relativ gesund gemacht. 😉

Gefreut

Vielleicht ist euch oben aufgefallen, dass wir BABYSACHEN kaufen waren. Ja, warum eigentlich? Ein Pärchen, die mein Freund schon wirklich lange und gut kennt, bekam diese Woche endlich ihr kleines Töchterchen. Am liebsten hätte ich sie sofort besucht, aber man hat wahrscheinlich genug Stress, so, dass wir den Besuch erstmal aufgeschoben haben. Ich freu mich jedenfalls tierisch für die Beiden, dass das Baby putzmunter ist und endlich da ist. Ich hoffe, ich darf babysitten. 😀

Gefreut hab ich mich auch sehr darüber, dass es noch wirklich nette Menschen gibt. Und so hat mir Svetlana von Lavender Star extra eine Bluse, die ich an ihr sah und haben wollte, besorgt, die ich heute bekomme. Falls du das liest: DANKE! :*

INSTAGRAMs

ImageImageImage

onerose

 

Advertisements

5 Comments

  1. Vor allem deine ersten Sätze kann ich verdammt gut nachvollziehen. Ich hab wettertechnisch nämlich die gleiche böse Vermutung!
    Und Huch… Shopping Queen XXL? Da ist dann der Kelch wohl wieder an mir vorüber gegangen :-DDD
    Hab nur Promi Shopping Queen am We gesehen und war wirklich erschrocken über die 3 Kleiderräume von Manuel Cortez und seiner Freundin… also allein der erste war ja schon so WOW… aber ab dem 2ten und dem 3ten wurds dann irgendwie ein bisschen too much!
    Schlimm ist ja eher die Tatsache, dass es Menschen gibt die sowas machen! Das wird mir nie, wirklich NIE in den Kopf gehn!
    Im ersten Moment hab ich mich wegen der Babysachen kurz erschrocken 😀
    Sau lieb von Svetlana! Die ist ja aber auch ne sehr Liebe 🙂

  2. Es ist absolut in Ordnung shopping queen zum essen anzusehen. Wenn der liebste dann auch noch da mitmacht, gibt es nur einen Tipp: Heirate ihn ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s