Lena Hoschek @ MBFWB

 

Image

DE

Seien wir mal ehrlich: wer sich ein bisschen mit Mode beschäftigt und Mode mag, der weiß mit großer Wahrscheinlichkeit, wer Lena Hoschek ist. Nachdem Lena vor ein paar Jahren ein 8-monatigen Praktikum bei keiner geringeren als Vivienne Westwood (!!!!) absolviert hatte, ging alles ganz schnell.

So gründete die Grazerin 2005 ihr eigenes Label Lena Hoschek. Seitdem kreiert sie jeden ihrer 50-Jahre inspirierten Looks mit Liebe zum Detail. Auch die Kollektionen für Frühling/ Sommer 2014 und Herbst/Winter 2014/15 erinnern stark an die 40er und 50er Jahre. Passend dazu trugen die Models Wasserwelle im Haar/ Hochsteckfrisuren und rote Farbe auf den Lippen. Lena selbst sagt, sie möchte jedes Kleidungsstück als etwas Zeitloses und Langlebiges wertschätzen. Sie verwendet mit Vorliebe geschichtsträchtige und exquisite Stoffe, die dann mittels klassischer Schnitte verarbeitet werden. Auch die Stoffwahl dieser Kollektionen wirkt sehr klassisch. Opulente Muster, viele Rot-, Grau-, Grün-, Brauntöne und Schwarz.

Aber nun zur Kollektion. Mir persönlich gefällt die Herbst/Winter Kollektion fast noch ein bisschen besser, wobei ich mich nicht für ein Teil davon entscheiden könnte.

onerose

EN

To be honest: those who are into fashion don’t need an introduction who Lena Hoschek is. After an internship at Vivienne Westwood Lena launched her own label Lena Hoschek in 2005. 

Since then she has been creating every single look inspired by the 50ies and 40ies with a lot of love for details. Her spring/summer 2014 and autumn/ winter 2014/15 looks also recall a lot of 40ies and 50ies. In addition the models wear red lipstick and 50ies hair. The selection of material in this collections seems very classy, too. Luxurious patterns, a lot of brown, green, red and gray notes.

But on to the photos! I think I even like the A/W collection a little bit more. Even I couldn’t choose one single piece if I had to.  

SPRING/ SUMMER 2014

lh1 lh3 lh4 lh5 lh6 lh7 lh8 lh9 lh10 lh11 lh12 lh13 lh14 lh15 lh16 lh17

AUTUMN/ WINTER 2014/15

lh1 lh2 lh3 lh4 lh5 lh6 lh7 lh8 lh9 lh10 lh11 lh12 lh13 lh14 lh15 lh16Photos: www.glamour.de

 

Advertisements

6 Comments

  1. oh – eine schöne Kollektion 🙂 wirklich traumhafte Kleider dabei !!! Jaja – so ein Praktikum kann schon ein ganz schönes Sprungbrett sein …

    liebst Lorá
    von Papperlapapp
    loracroissant.blogspot.de

  2. heey 🙂 super schönes neues Design hast du ! Gefällt mir unendlich gut 🙂

    und oh gott ich bin auf meinem Hinflug neben ihr gesessen 😀 also ich hab so bisschen zugehört und mitbekommen, dass es um die fashionweek geht und dass sie halt Designer ist und ich hab dann gefragt welches label von ihr ist, 😀 so peinlich! dann hat sie eben gesagt, dass sie die Lena Hoschek ist 😛 aber sie und ihr Assistent(?) waren so sympathisch und lustig!! so viel ich mitbkeommen hab auf jeden fall 😛

    ganz ganz liebe Grüße aus Wien 🙂
    xx Selina

    http://www.blackmixedblood.com

    • Oh danke meine liebe, das freut mich! Zumal du ja wirklich Ahnung hast. 🙂
      Haha echt? Das ist ja mal ziemlich cool! Ich wüsste nicht, ob ich sie da erkannt hätte… Ich weiß, wie sie aussieht, aber wenn so jemand einfach neben dir sitzt, da denkt man ja auch nicht gleich dran. 😀 aber gut zu wissen, dass sie so nett ist, auf Bildern wirkt sie manchmal so ernst. Ich wohn in Graz nur 10 Minuten von ihrem Laden entfernt, aber hab mich noch nie reingetraut. 😀 Vielleicht jetzt.
      Schön, mal wieder was von dir gelesen zu haben!
      :*

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s