Outfit: Antivist

7

DE

Wer mir fein auf Instagram folgt, bekam sicherlich mit, dass ich vor etwa 1,5 Wochen stolz ein Foto meines neuen (und einzigen!) Hut präsentierte. Am gleichen Abend wurden damit sofort noch ein paar Bilder geschossen, bevor er zum ersten Weggehen ausgeführt wurde. Ich bin eigentlich überhaupt kein Hut Typ, ich mag Hüte nicht sonderlich, erst recht nicht an mir, aber auch an anderen finde ich sie manchmal schwierig. Wobei es einige gibt, denen Hut sehr gut steht, ist halt eine Geschmacksache. Also nix für ungut, liebe Fäschnblogger da draußen. 😉 Diese Art von Hut fand ich allerdings schon an anderen Mädels immer ganz ganz toll, das ist so ein Teil, das jedes Outfit aufmotzt und irgendwie cooler wirken lässt, als es ohne Hut wäre. Ihr werdet mich von nun an also öfter mit meiner neuen Kopfbedeckung sehen, jedoch bin ich mir fast sicher, dass es bei diesem Hut bleibt. Wobei, ein Strohhut für den Sommer hat schon auch was. 😀 Ihr merkt schon, ganz ernst kann man meine Worte nicht nehmen haha… Ich hab ja auch immer gesagt, ich werde dem Gelb-Trend nicht folgen- aber mehr dazu ein andermal…

EN

Those who follow me on Instagram have surely noticed that I bought my first (and only) hat about one and a half weeks ago. The same evening we took some photos before I took out my new pretty companion. Actually I’m not that type of girl that wears hats a lot, I don’t really like them. But I have to admit that there are some girls that really can wear it. Like always, it’s just a matter of taste. This type of hat I’ve always liked when seen on other girls, it’s one of those things that always make an outfit cooler than it would be without it. So maybe you’ll see me more often with my new headgear from now on, but I’m quite sure thatI’ll stick to that one hat… Even if a straw hut would be nice for summer… 😀5

Hat: H&M // Shirt: Ecoté via Urban Outfitters // Dress: Zara // Boots: H&M // Bag: Pieces via Asos // Accessories: H&M, Parfois

10

2

3

4

6

9

Advertisements

16 Comments

  1. Ich find den Hut super! Genau wie das komplette Outfit! Ich find das passt großartig zu dir! Das Hemd gefällt mir besonders gut!

  2. Sehr schöner, lässiger Look! Ich finde: nur Mut zum Hut! 😉 Er steht dir nämlich prächtig. Ich glaube so ein Exemplar sollte ich mir auch mal zulegen. Vielleicht steht mir so eine Kopfbedeckung besser als Mützen. Liebe Grüße

    • Vielen Dank liebe Maike!
      Mach das, ich finde, bei dem Modell kann man echt nichts falsch machen 😀

  3. der hut sieht cool aus. vielleicht solltest du dir ein paar mehr besorgen 🙂 hab auch einen einzigen und den mag ich auch. durch meine locken, halten hüte aber immer kaum auf meinem kopf hahaha das ist natürlich ein wenig unpraktisch

  4. Ich finde der Hut steht dir super ! 🙂 Habe auch einen ähnlichen, den ich gern mal trage.

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    Giveaway: gossengold, defshop & cw
    WIN

  5. Steht dir auf jeden Fall hervorragend, v.a. in der Kombi 🙂
    Ich find Hüte und Fascinators ja generell toll. V.a. so schicke 60s Pillbox-Hüte. Aber damit wird man leider immer gleich angestarrt wie ein Marsmensch, hihi 😀

    Viele liebe Grüße,
    Saperlotte

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s