Meine Haare, jede Menge Drama und ich

Bildschirmfoto 2014-03-23 um 21.51.09Diese Woche hab ich meine Mädels und meinen lieben Freund wahrscheinlich verrückt gemacht. Kennt ihr das, wenn ihr euch so richtig unwohl fühlt? Wenn man so unglaublich unzufrieden mit sich selbst, seinem Aussehen und seinem Körper ist. Egal, was die beste Freundin sagt. Egal, ob der Superfreund findet, dass man die tollste Figur hat. Und leider auch egal, was Mama sagt. In solchen Momentan kann einem einfach niemand die miese Stimmung nehmen. Man will sich Zuhause verkriechen (die ganze Welt ist sowieso böse) und die eigenen vier Wände nie wieder verlassen. Und inmitten dieser ganzen Melodramatik möchte man mit seinen first world problems natürlich auch noch ernst genommen werden. Netterweise werde ich das sogar auch- Mädchen wissen eben wie das ist. Ich fühle mich jedenfalls mit meiner momentanen Haarsituation höchst unzufrieden. Seit ich vom Blond weg bin, bin ich ständig am rumexperimentieren, aber nichts fühlt sich so wirklich richtig an- jeden 2. Tag will ich etwas anderes. So habe ich beschlossen, dass ein Friseurbesuch und so eine dauerhafte Veränderung her muss. Nachdem ich seit knapp zwei Jahren keinen Friseur mehr von innen gesehen hab, ist das sowieso längst überfällig. Samstag ist es soweit und meine Krise damit hoffentlich beendet. 😉

Bildschirmfoto 2014-03-23 um 21.49.42

Gesehen… Oh Gott, habt ihr schon die neueste Folge Pretty Little Liars gesehen? Joko und haben uns echt nicht mehr einbekommen. Es ist so viel passiert, die Folge hört mittendrin (mit Ezra’s Tod?) auf und jetzt sollen wir bis Juni warten? Wer macht so etwas, wer denkt sich solche Grausamkeiten aus?
Ein bisschen weniger spektakulär, aber dennoch amüsant war Germany’s Next Topmodel diese Woche. Meine Mädels und ich haben uns diverse Häppchen einverleibt, während wir uns ein klein wenig über Model-Dramen im TV vergnügten. Denkt ihr eigentlich, dass Nathalie so ist, wie sie dargestellt wird oder ist das Bild absichtlich etwas verzerrt?Gossip Girl Staffel 5 ist fast zu Ende, ich bin schon traurig, weil es bald wieder vorbei ist. Vielleicht sollte ich nach der 6. Staffel einfach gleich wieder mit der 1. beginnen 😉

Bildschirmfoto 2014-03-23 um 21.59.31

Gelesen… Dash & Lily’s Book of dares fertig gelesen, Paper towns von John Green begonnen zu lesen. Ersteres kann ich wirklich nur empfehlen, wenn man ein bisschen auf Teen Romane steht oder John Green mag. Sehr süßes Buch! Auch Paper towns fängt ziemlich vielversprechend an, ich bin gespannt, wie sich die Story weiter entwickelt.

Bildschirmfoto 2014-03-23 um 22.01.32

Gekauft… So, jetzt kommt’s raus- ich habe ganz offiziell mein erstes gelbes Kleidungsstück gekauft!! Ja, gelb. Bisher war ich kein sonderlicher Fan der Farbe, liegt vielleicht daran, dass ich wahrscheinlich furchtbar darin aussehe. 😉 Dann kam jedoch diese limitierte Beanie Edition von Fuchsteufelswild raus, in vier Farben zu je 25 Stück. Lustigerweise haute mich ausgerechnet die knallgelbe richtig vom Hocker- bestellt! Ganz freudig riss ich das Päckchen auf als sie Mitte der Woche ankam und dann pure Enttäuschung: die Mütze war tatsächlich knallneongelb! Kein schönes, zitroniges Gelb, wie auf den Bildern versprochen. Nein. Hässliches kackneongelb. Die Mütze wurde wieder eingepackt und zurück zur Post gebracht. Ich bin echt enttäuscht, mir ist es schon öfter passiert, dass die Bilder im Internet einfach nicht der Wirklichkeit entsprechen… Und auch, wenn es sich hier um eines meiner Lieblingslabels handelt, ist das ein No go.
Außerdem hab ich mir eine superschicke Jeansshort von Cheap Monday gegönnt. Ich mistete dafür aber meine ganzen anderen Shorts aus, keinen von denen passte mir so richtig. Also lieber eine richtige statt fünf, die ich sowieso nicht trage.

Bildschirmfoto 2014-03-23 um 21.51.51

Geklickt… Ich hab entdeckt, dass eine ganz liebe Mitstudentin von mir auch einen Blog führt. Auf Verrückte Weibchen könnt ihr von Elisabeth und ihren vier Freundinnen ein paar leckere Rezepte inkl. schöner Bilder um die Ohren (Augen) hauen lassen,  also schaut doch mal vorbei. Und ist der Header nicht zuckersüß? 🙂
Auf Style Junction gab es heute Sonntagsklatsch zum Thema Showroom Hopping und Co. Leidiges Thema, das schon oft durchgekaut wurde, aber eben auch immer aktuell ist. Ich fands sehr interessant zu lesen und es ist halt nunmal  wirklich so. Auch, wenn es für mich eher irrelevant ist, die Zeit, um in irgendwelchen Showrooms abzuhängen hab ich (leider) nicht! Und Kooperation hin oder her, ich hab’ kein Problem damit, nein zu sagen. Meine berufliche Zukunft ist sowieso eine andere. 😉

Bildschirmfoto 2014-03-23 um 21.48.20

Geplant… Nicht mehr ganz zwei Wochen bis zur ersten Pathologie Prüfung, uh! Ihr könnt euch ja vorstellen, was das heißt. 😉 Lernen, lernen, lernen!
Am Samstag steht außerdem mein Friseurbesuch an- ich bin jetzt schon ganz aufgeregt hihi. Donnerstag GNTM Abend mit den Mädels, sofern wir noch nicht dem Prüfungswahnsinn verfallen sind. Fällt mir gerade noch ein: auf Instagram entdeckte ich gestern ein Wolkenkissen. Jaaa! Ein WOLKENKISSEN! Das ist so unglaublich süß, ihr habt keine Vorstellung. Ich will unbedingt zum Ikea und eins davon kaufen. Vielleicht schick ich aber auch einfach den Joko, hihi.

 

Advertisements

1 Comment

  1. GNTM habe ich schon gar nicht mehr geschaut… achja ich fühle mich momentan auch iwie unwohl, aber es gibt wohl solche Tage/Wochen. Viel Glück bei deiner Prüfung!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s