Bikini so teeny

Nein, hier geht es wider erwarten nicht um den beliebten Essie Nagellack. 😉
Wie euch vielleicht aufgefallen ist, habe ich bei meinen Spring Summer Must haves (siehe hier!) eine Kleinigkeit vergessen. “Eine Kleinigkeit” ist gut, es ist etwas sehr Essentielles. Ich frage mich, wie ich so gedankenverloren sein konnte. Es ging schließlich um Sommer, Sonne, Spaß. Ihr liegt vollkommen richtig, es geht um den Bikini. Nicht einen Bikini, nein, um den Bikini. Jedes Jahr begeben wir Mädels uns aufs Neue auf die Suche nach dem perfekten Teil, das unsere Kurven perfekt zur Geltung bringt, und dabei die kleinen Problemzönchen in Vergessenheit geraten lässt.
Aber ich muss zugeben, geht es um Bademode, bin ich bezüglich dem “Wo(nach) suche ich?” immer sehr planlos. Immerhin sollte das gute Stück passen und noch dazu nach etwas aussehen, denn klar besitze auch ich fünf Bikinis von H&M, mit denen aber dann geschätzte 20 Mädels neben mir im Freibad liegen. Darauf hab ich nicht unbedingt Bock. So bin ich auf die Homepage von Sister Surprise gestoßen. Die Seite ist komplett in weiß und pink gehalten- schon mal sehr ansprechend für uns Mädels. 😉 Bei Sister Surprise gibt es eine große Auswahl an Bademode, Dessous und Wäsche (für Zuhause, Schafanzüge, etc.). So durchforstete ich also die riesige Auswahl an Bademode. Gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten und ich hatte leider das Problem, dass es die Bikinis, die mir gefielen, oft nicht in meiner Größe gab (ärgerlich!).

Schließlich fand ich dann aber einen superschön gemusterten Bikini von Protest, der mir anfangs gar nicht aufgefallen war. Joko fand ihn auch sehr schön, da war dann eh schon entschieden. Meine bisherigen Lieblingsbikinis sind ein leofarbener von Urban Outfitters und einer mit Blumenprint von Drop Dead Clothing. Ich wollte irgendetwas, was wirklich anders ist. Hier seht ihr ihn an mir:

numer2Meine zweite Wahl fiel auf ein Modell von Buffalo London, das mir mittlerweile fast noch besser gefällt als der andere. Ich entschied mich für die Farbe Gelb (nein, ich habe mich nicht vom Gelb-Trend beeinflussen lassen 😀 ), klingt vielleicht komisch, ist aber so. Ich fand das Gelb wirklich hübsch und ich wollte eben mal etwas Neues ausprobieren und glaube, das ist mir damit auf alle Fälle gelungen. 😉 Wie findet ihr’s? (Mal von dem Fakt abgesehen, dass ich noch wirklich sehr bleich bin. Aber hey, es ist April und außerdem nennt man das vornehme Blässe!
buffaloIch lieeebe die Rüschen am Oberteil und auch das Zitronengelb gefällt mir richtig, richtig gut. Ich bin froh, dass ich mich aus meiner Komfortzone bewegt hab, um etwas Anderes auszuprobieren. Und ob die Leute am See denken, dass ich zu blass für Gelb bin, ist mir ehrlich gesagt auch egal. So bin ich nun einmal und es gibt wirklich Wichtigers.;)

Momentan hat Sister Surprise übrigens großen Bademoden Sale, mit über 300 Artikeln werdet ihr sicher fündig. Vorbeischauen lohnt sich! Ach ja: Der Versand ist kostenlos und man hat die Sachen wirklich innerhalb kürzester Zeit zuhause.

Advertisements

4 Comments

  1. ich habe mich dieses jahr dank instagram in die triangle-bikinis aus down under verliebt:)

    • Die hat sieht man wirklich sehr, sehr oft momentan!
      Da haben die Macher ja den Zweck erfüllt dann. 😉

  2. Allein der Name Protest ist schon ganz großes Kino!!! 😀
    Ich find beide super schön, aber auch mir gefällt die gelbe Variante noch besser! Sieht aber auch klasse aus mit den Blümchen im Haar und du hast halt ne wahnsinns Figur!
    Ich würd ja echt alles für geben mal ne günstige Variante von H&M kaufen zu können, aber die sind mir generell zu klein 😦 Für mich ist es wirklich ein Graus Bikinis zu kaufen. Den perfekten hab ich bis heute noch nicht gefunden aber ich kann halt auch leider nichts mit Neckholder oder ohne Träger tragn 😦

    • Oh nein. 😦 Das ist natürlich dann echt doof. Ich hab das Problem anders rum- mir sind die Oberteile meistens zu groß. 😦

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s