Teenage whore

 

Die Fotos hier sind schon im Dezember entstanden, aber irgendwie hatte ich nie Zeit (oder Lust haha?), sie zu posten. Das Wetter in Graz ist gerade recht ähnlich, von dem her passen sie eigentlich ganz gut. Am Samstag hatte es hier überall zwischen 17 und 21(!!) Grad. Als ich mit dem Rad zur Uni (ja, ich hatte diesen Samstag Uni…) geradelt bin, ist mir so warm geworden, dass ich mir sämtliche Kleidungsstücke vom Leib gerissen hab’. 😀 Ich hoffe, ihr hattet oder habt auch ein bisschen was von der Sonne!

Das Shirt ist übrigens von Gossengold (klickt mal hier), aber schon etwas älter, wenn ich mich recht entsinne. Die haben coole, witzige Sachen, von denen man viele mit einem Augenzwinkern sehen sollte. Auch das Shirt hier. 😉 Auf Instagram wurde nämlich schon genölt, dass es schade sei, dass ich so etwas witzig finde. Aber ja, ich finde es witzig. Ich bin auch nicht der Meinung, dass es so ist, von dem her kann ich es tatsächlich mit einem Lächeln betrachten. Ein bisschen ausleben in der Jugend schadet dennoch nie. Aber lassen wir das! 😉

Es gibt übrigens einen gleichnamigen Song, gesungen von keiner geringeren als Courtney Love plus Band.

4

5

3

1

2
I’m wearing: 

Coat: Zara
Skirt: H&M
Shirt: Gossengold
Shoes: Converse

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s