Save the planet, kill yourself

 

When I’m looking at the News or even when I’m just opening my Facebook for a moment I could always start crying and never stop again. What is going on in the world? What is going in in our world? 

Everyone is just thinking about themselves, altruism, empathy, solidarity – unknown values to most of today’s people. But why is that? 

Realizing what’s happening around me I feel ashamed to be part of that disgusting race that calls itself “human”, more and more each day. Nothing about humans is human. 

Weekly words – 04/29

 skinisboring

thoughts: I’m listening to a lot of Marilyn Manson lately and I realized that the first time I saw him live was 12 years ago, in 2003. Isn’t that crazy? Some of my best friends more or less just started going to school back then. I’m feeling old.

new in: I got a new piercing which is not as exciting as it may sound because it’s just a forward helix. I already love it, by the way. 😉 And I ordered a new pair of Vans (Sale!), I just have to see if I’ll keep them when they’re arriving. My boyfriend was quite angry because he somehow feels like getting buried alive by a mass of my shoes. Huh?

wishlist: I’d really like to get my knees tattooed during our summer break, but I’m not really sure about the motive. At the moment I’m considering classy old school roses or some triangle all seing eye stuff. 😀 We’ll see.

need to watch: Have you already watched the newest Grey’s Anatomy episode? Well, somehow I suppose even if you had not, you would still know what happenend because it’s been all over the news. But… What? I mean… What?? How? Why?

need to listen: I already mentioned that I’m listening to lots of Marilyn Manson lately. I actually started LOVING the new album. You should listen to Third day of a seven day binge. Really.

upcoming: It’s already mid of the week, I simply haven’t had enough time yet to post something. Well you could say that I didn’t take time, which is absolutely right, but I had a test today, so… University stuff always wins. Always. Yes… I know.

We’re having a day off on Friday, so there’s just tomorrow left. I’m going to the hairdresser (this time to get my hair cut) and on Friday I’m going out. 😀 So I suppose the rest of the weekend I’ll be buisy with hating people. 😀

mm

Photos:Pinterest:

Weekly words – 04/20

heartmindcouragefear

Photo: Pinterest

thoughts: Gestern war ein wunderschöner Sonntag und wir waren spazieren. In Graz gibt es ein paar Hundewiesen (ist wahrscheinlich in größeren Städten überall so?) und wir sind zu einer gegangen, wo eigentlich immer was los ist. Da waren wir eine Zeit bis zwei junge Männer (ich würde sagen, dass sie so um die Anfang 20 waren) kamen. Die hatten schon so etwas an sich, dass ich mir dachte “Oh man.”. Aber hat dann alles gepasst. Irgendwann hat Coffin auch mit einem von deren zwei Hunden gespielt, als er dann im Spiel auf den einen Hund drauf gehüpft ist, ist einer von den Besitzen hin, obwohl ich genau daneben war, und hat Coffin richtig fest weggeschubst/ geschlagen. Wir natürlich, was das soll, dass sie nur spielen usw. Dann wurden wir gleich angeschrien, dass sein Hund “nicht gefi***” wird etc. Dann meinte der zweite von ihnen, sich einzumischen und hat Joko megafest weggeschubst und angedroht, er wird uns jetzt verprügeln (oder so ähnlich). Das ganze Sonntag Nachmittag. Bei schönem Wetter. Auf einer vollen Hundewiese. Mit vielen Menschen. Neben einem Spielplatz. Nachdem wir nicht diskutieren wollten und sowieso vorhatten, bald zu gehen, wollten wir die Hundewiese einfach verlassen. Obwohl wir nicht auf den körperlichen Angriff und die Drohungen eingingen, ließ der eine der beiden nicht locker und wollte was auch immer “einer gegen einen” regeln. Ich weiß bis jetzt nicht, was für ein scheiss Problem dieser minderbemittelte, präpotente und primitive Jüngling hatte, aber ich weiß, dass es mich ziemlich angekotzt hat, sich so etwas bieten lassen zu müssen. Mit solchen Menschen zu diskutieren, bringt eh nichts. Aber wenn man eh schon am Gehen ist und dann trotzdem noch Dinge wie “Dann fi** ich dich in den Arsch.” (haha) nachgeschrien bekommt, dann fragt man sich schon irgendwann, was in unserer Gesellschaft eigentlich falsch läuft. Aber vielleicht bewege ich mich einfach in anderen Kreisen und deshalb ist mir dieses Verhalten so fremd.

Ach ja: So viel übrigens zu Zivilcourage.

new in: Im Sale hab’ ich eine megacoole Jacke (eigentlich mehr ein Jäckchen) für 15€ ergattert. 😀 Und bei Kleiderkreisel Rosheruns, hihi.

need to watch: Ich will unbedingt Montage of heck sehen. War jemand schon im Kino und kann berichten?? Anscheinend arbeitete der Regisseur übrigens acht Jahre an dem Film. Dann muss ja fast etwas ziemlich Gutes dabei rauskommen.

Hat noch jemand von euch vergangene Woche Shopping Queen gekuckt? Die eine Kandidatin war ja wohl mal die Härte. So etwas gab es glaub’ ich bei Shopping Queen noch nie. 😀 Vor allem: trägt ‘ne Perücke und antwortet auf die Frage, ob die Haare echt sind “Ne, nicht ganz.” – nicht ganz?! Was genau ist jetzt an einer Perücke der echte Teil? 😀

upcoming: Da ich Freitag ja Chirurgie Prüfung schrieb, geht es ab heute mit einem neuen Modul weiter. Hauptsächlich Radiologie und Statistik, mal schauen, wie das wird. Der Start heute war nicht so vielversprechend. 😀 Ach und Mittwoch schaffe ich es endlich zum Friseur zu gehen.